10. JULI MITTWOCH

Im Einklang mit den Ressourcen der Erde leben – Wie verbinden wir uns mit der Welt?

Film, Gespräch und Wissensaustausch mit Miki Yui, Künstlerin, Komponistin und Musikerin, Düsseldorf und Isolde Schubert, WildkräuterLAB und Wildkräuterdorf, Düsseldorf

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt auf Spendenbasis

 

Gezeigt wird der poetische Kurzfilm FLUX des gleichnamigen Kooperationsprojektes von Miki Yui und Nathalia Favaro, das sich mit den Themen Amazonaswald, Nachhaltigkeit und Ökologie beschäftigt. Im Rahmen des Projektes, das neben dem Kurzfilm auch Workshops und Vorträge beinhaltet, bringen Miki Yui und Nathalia Favaro an verschiedenen Orten der Welt (zuletzt in Bogotá, Rio de Janeiro und São Paulo) Menschen zusammen, um ein Netzwerk für den Austausch von Ideen über unser Leben auf der Erde zu schaffen.

Nach dem Filmscreening (Dauer: ca. 25 Minuten) gibt es einen Vortrag und ein Gespräch mit Isolde Schubert, Kräuterpädagogin WildkräuterLAB und Wildkräuterdorf über die Welt und die Kraft der heimischen Kräuter und Pflanzen.